Die klassische Massage

Die klassische Massage wird auch als medizinische Massage genannt. Eine klassische Massage verleiht Kraft und Vitalität wie auch Entspannung. Durch die verschiedenen Grifftechniken kommt es zur verbesserten Sauerstoffzufuhr und Stoffwechsel der Muskel und der Zelle. Das verbesserte Stoffaustausch bewirkt eine Linderung der Schmerzen und eine Gewebslockerung. Es werden da durch die Verklebungen gelöst und eine erhöhte Durchblutung in Körper gewehrleistet. Bei der medizinische Massage kann der Druck von leicht bis Starck variiert werden. Wenn der Patient besser mit dem Therapeut / in kommuniziert kann der Druck entsprechend angepasst werden.

Ziele der klassische Massage:

  • Stressreduktion
  • Leistungssteigerung
  • Lockerung der Angespannten Muskel
  • Senkung oder Erhöhung des Blutfrequenz
  • Lösung der Verhärtung

Arten der medizinische Massage:

  • Ganzkörper Massage
  • Nacken Massage
  • Schulter Massage
  • Nacken – Schulter Massage
  • Rückenmassage
  • Lendenbereich Massage
  • Schulter – Arm Massage
  • Bein – Fuß Massage
  • Gesichtsmassage
  • Kopfmassage